Unter dem Motto „Kein Verblassen- Kein Vergessen!“ haben wir unser Aktiventreffen am Donnerstag den 10.06. im Freien, beim Putzen von Stolpersteinen, verbracht. Im Wedding haben wir zahlreiche der kleinen Gedenktafeln aus Messing sauber poliert, damit Fußgänger*innen die Mahnmale klar erkennen und lesen können. Dabei haben wir uns, falls es möglich war,  mit den Geschichten der Menschen auseinandergesetzt und etwas über ihre Leben und ihr Schaffen gelesen. 
.
Um die 75.000  Stolpersteine sind in 26 europäischen Ländern verlegt und dienen zur Erinnerung an die Schicksale der Menschen, welche in der Zeit des Nationalsozialismus, verfolgt, vertrieben und  ermordert wurden. Damit weder die Erinnerung, noch die Stolpersteine verblassen, ist es wichtig, dass diese Gedenktafeln regelmäßig gereinigt werden.
Anschließend haben wir uns zu einem Orga-Treffen im Park zusammengesetzt und mal wieder vieles im gemeinsamen Gespräch geplant, wie zum Beispiel die nächsten Aktiventreffen, den anstehenden Wahlkampf etc
.
Konnten wir dein Interesse wecken und du hast Lust bekommen mitzumachen? 
Du bist unter 28, dir brennt ein politisches Thema in deinem Kiez oder in Berlin Mitte? Komm gerne vorbei und mach mit! Wir sind immer unter folgenden Kontaktmöglichkeiten immer erreichbar und  freuen uns auf Dich, Deine Nachricht oder einen netten Kommentar! 🙂
-> INSTAGRAM: @GJB_MITTE ,  
-> TWITTER: @GJ_MITTE , 
-> FACEBOOK: @GJ.MITTE , 
-> WEBSITE:  WWW:BERLIN-MITTE.GRUENE-JUGEND.de
-> E-MAIL: BERLIN-MITTE@GRUENE-JUGEND.DE