Das war eine spannende Landesmitgliederversammlung am vergangenen Sonntag!

Wir haben neben wichtigen Posten und Voten auch 28 Antr├Ąge abgestimmt und damit ein gro├čes Paket an Forderungen f├╝r das Superwahljahr 2021 beschlossen.

Unsere Mitglieder aus Mitte haben sich dabei sehr stark eingebracht und tolle Antr├Ąge geschrieben.

Wir werden uns f├╝r #TINklusiveUni|s, Sexarbeiter*innen und Obdachlose einsetzen. Au├čerdem haben wir diverse Klimaantr├Ąge und ein riesiges Paket an Ma├čnahmen f├╝r eine Klimaanpassungstrategie abgestimmt. Berlin muss #autofrei werden! Wir werden uns auch weiterhin queer-feministisch einsetzen und BIPoCs st├Ąrken. Unsere Gesellschaft ist divers und das soll auch in allen Bereichen repr├Ąsentiert werden!
In f├╝nf Antr├Ągen haben wir konkrete Ma├čnahmen zur Reformierung der schulischen Bildung vorgelegt und wir hoffen diese nach den Wahlen auf allen Ebenen umsetzen zu k├Ânnen.
Wir sind Antifaschist*innen und m├Âchten auch andere antifaschistische B├╝ndnisse unterst├╝tzen. Schwarz-Gr├╝n ist f├╝r uns keine Option! Die Unionsparteien k├Ânnen keine Koalition mit den Gr├╝nen eingehen, ohne dass unsere Ideale darunter leiden w├╝rden, deshalb fordern wir eine klare Kante gegen Schwarz-Gr├╝n.
Auch die Wohnungsproblematik in Berlin ist ein wichtiges Thema f├╝r uns. So sind wir f├╝r Vergesellschaftung, F├Ârderung von landeseigenen Genossenschaften und Wohnungen f├╝r alle Menschen!

Wow! Das sind doch tolle Forderungen und damit sind wir bereit f├╝r das Superwahljahr 2021!

Schaut auch gerne in die Antr├Ąge unter folgendem Link: https://gjberlin.antragsgruen.de/bezirkekonferenz


Haben wir euer Interesse geweckt?

Dann schreibt uns gerne an oder schaut bei unseren w├Âchentlichen Treffen vorbei. Mehr Infos auf Instagram oder Frag uns per Mail: berlin-mitte@gruene-jugend.de

Liebe Gr├╝├če,
Eure Gr├╝ne Jugend Berlin Mitte