Am 30.07.2020 hat unsere ordentliche Mitgliederversammlung stattgefunden. 

Neben der Entlastung des Koordinationskreises und der Vorstellung des Finanzberichts, stand die Wahl des neuen Koordinierungskreises auf der Tagesordnung. 

Für die Wahl des Ko-Kreises gibt es drei FiT*-Plätze. Dies bedeutet, dass sie nur von Frauen, Inter- und Transpersonen besetzt werden können. Außerdem gibt es drei offene Plätze, auf die sich jede Person bewerben kann. Nachdem Ronja, Phillip, und Benni die Aufgaben des Ko-Kreises vorgestellt haben, wurden die FIT*-Plätze für den neuen Ko-Kreis gewählt. Es wurden Lucie, Frieda und Milena gewählt. Anschließend wurden für die offenen Plätze Robin, Philipp und Emma in den neuen Ko-Kreis gewählt.

Neben der Wahl des neuen Koordinierungskreises für die nächsten 12 Monate, wurde Constanze, ehemaliges Ko-Kreis und GJ Mitglied, herzlich verabschiedet. Mit ihren 28 Jahren ist sie leider aus dem Grüne Jugend Alter heraus gefallen. 

Danach haben wir noch ein wenig zusammengesessen und über die Anträge der GJ Berlin diskutiert, die am 27.08.2020 auf dem Aktiventreffen (AT) beschlossen wurden.

Angepasst an die Umstände der COVID-19 Pandemie, saßen wir in einem großen Kreis auf der Wiese im Schillerpark. So konnten wir jederzeit Mindestabstände und Hygieneregeln einhalten. 

Wenn Du Interesse und mehr über die Grünen Jugend in Berlin Mitte erfahren möchtest, dann schreib uns gerne an oder schau Donnerstag bei unseren Aktiventreffen vorbei. Wir treffen uns bis Ende Herbst jeden Donnerstag – abwechselnd digital und im freien in Wedding, nähe Malplaqvetstraße 7.